• 20200425 162953000 iOS

kampagne

  • Top Banner 1

Liebe Mogendorfer Kinder und Jugendliche, 

Liebe Eltern, 

 

da auch wir einen Beitrag zur Bewältigung der Situation liefern möchten, dabei aber natürlich nicht die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr riskieren wollen, haben wir uns in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Mogendorf dazu entschieden eine Malwettbewerb zu starten. 

Der Malwettbewerb läuft in der Zeit vom 06. April 2020 bis zum 31. Mai 2020 und, wie soll es anders sein, ist das Thema Feuerwehr. Dazu haben wir euch ein paar Malvorlagen erstellt, ihr dürft aber natürlich auch ein freies Blattpapier verwenden. 

 

Das fertig Bild könnt, ihr bzw. Eure Eltern dann an uns per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Dabei ist es egal ob das Bild eingescannt oder abfotografiert wurde. Ein anderer Weg der Abgabe, wie zum Beispiel mit Einwurf in einen Briefkasten, ist nicht möglich. Wichtig an dieser Stelle, um eine unabhängige Bewertung vornehmen zu können, bitte schreibt nicht euren Namen auf das Blatt. Name, Alter und Anschrift fügt bitte in die Email ein, mit der Ihr uns das Bild zusendet. 

Der Malwettbewerb gliedert sich in drei Altersklassen.  

  • Bis 5 Jahre 

  • 6 bis 11 Jahre 

  • 12 bis 16 Jahre 

Zu gewinnen gibt es in jeder Altersklasse drei Pakete mit einem Kinogutschein, für die Zeit nach Corona. An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass eine Übergabe der Preise erst erfolgen kann, sobald es die aktuelle Lage zulässt und es keine Kontaktsperren oder ähnliches mehr gibt. 

 

Und nun viel Spaß beim Malen! 

Bleibt Gesund, eure Feuerwehr Mogendorf 

 

Detailierte Teilnahmebedingungen findet Ihr hier: Teilnahmebedingungen

Malvorlage-TLF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.