• 20200425 162953000 iOS

kampagne

  • Top Banner 1

Ein sicherlich außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende entgegen, so auch für den Fördererverein der Feuerwehr Mogendorf, die Jugend- und Bambinifeuerwehr und auch für die Aktiven.

Sämtliche Veranstaltungen des Vereins seit Anfang März mussten abgesagt werden, wie das Spießbratenessen oder die Weihnachtsfeier. Bei Jugend- und Bambinifeuerwehr konnte seit März kein Übungsdienst mehr angeboten werden. Die Aktiven hatten im Sommer ein paar Übungsdienste, unter einem mit der Verbandsgemeinde abgestimmten Hygienekonzept. Aber das kameradschaftliche Zusammenkommen, wie man es kennt, blieb in diesem Jahr unter diesen besonderen Bedingungen komplett auf der Strecke.

Daher haben sich Fördererverein und Wehrfühung überlegt, wie man den Mitgliedern trotzdem eine Freude machen kann.

Weihnachtspraesente

 

So entschied man sich für die Wehr, die Jugend- und Bambinifeuerwehr Turnbeutel mit dem entsprechenden Logo der Abteilung zu fertigen. Für die Aktiven gab es noch zusätzlich Multifunktionsschals, die auch als Mund-Nasen-Schutz fungieren können. Für alle nicht aktiven Vereinsmitglieder gab es eine salzglasierte Tasse mit dem Wappen der Feuerwehr und etwas süßem Inhalt.

Wir hoffen, dass wir allen, trotz der aktuellen Umstände rund um Corona, eine kleine Freude bereiten konnten und dass wir uns im nächsten Jahr wieder Gesund wiedersehen.

 

Vorstand des Förderervereins und Wehrführung der Feuerwehr Mogendorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.