• 20200425 162953000 iOS

kampagne

  • Top Banner 1

Weihnachten2020

 

Ein sicherlich aussergewöhnliches Jahr, so auch für die Feuerwehr, nähert sich dem Ende. Corona hat auch schwere Auswirkungen auf die Feuerwehr gehabt bzw. sind diese immer noch vorhanden. Übungsdienste konnte nicht stattfinden, Veranstaltungen mussten abgesagt werden, die Kameradschaft leidet unter den nicht vorhandenen Begegnungen. Am schlimmsten trifft es Jugend- und Bambinifeuerwehr, die sich seit März nicht mehr sehen konnten.

Einen paar Lichtblicke gibt es trotzdem, die Einsatzzahlen sind aufgrund von Corona deutlich zurückgegangen. Wir haben in diesem Jahr noch einen Umbau im Gerätehaus starten können und im kommenden Jahr steht die Auslieferung des neuen HLF10 an, als Ersatz für unser inzwischen 27 Jahre altes Tanklöschfahrzeug.

Bedanken möchten wir uns bei allen Mitgliedern die uns die Stange gehalten haben. Danke möchten wir auch an die Partner unserer Feuerwehrleute richten, die häufig genug auf uns verzichten müssen. Ein weiterer Dank geht an die vielen Mogendorfer Unternehmen zu denen wir inzwischen, eine wirklich partnerschaftliche Kommunikation pflegen. Zu guter letzt, natürlich aber auch an die Feuerwehren unserer Verbandsgemeinde, der Verwaltung und auch an die Nachbarwehren aus den umliegenden Gemeinden. Man kann sich aufeinander Verlassen, wenn man Sie braucht.

 

Vielen Dank, ein frohes Fest, einen guten Start ins neue Jahr 2020 und bleibt Gesund!

 

Wehrführung der Feuerwehr Mogendorf und Vorstand des Förderervereins der Freiwilligen Feuerwehr Mogendorf e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.